Mit aller Kraft gegen Diskriminierung, Hass und Hetze!

„Am 8. Mai feiern wir den Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus. Dieser Tag markiert das Ende der faschistischen Herrschaft, das Ende des Zweiten Weltkrieges und den Beginn eines neuen Lebens in Freiheit“, sagt Sabine Schatz, SPÖ-Sprecherin für Erinnerungskultur. „Faschismus und Nationalsozialismus haben Krieg, Leid, Tod und Folter über Millionen Menschen gebracht. Jene, die uns von… Mit aller Kraft gegen Diskriminierung, Hass und Hetze! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Wir müssen den Schwur der Überlebenden weitertragen

Am 5. Mai jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen zum 76. Mal. Zwischen 8. August 1938 und 5. Mai 1945 wurden im Konzentrationslager Mauthausen und seinen Außenlagern mehr als 200.000 Menschen inhaftiert, mehr als die Hälfte wurde dort ermordet. Nur noch wenige Überlebende können heute von den Gräueln und Verbrechen des Nationalsozialismus erzählen. “Umso… Wir müssen den Schwur der Überlebenden weitertragen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Mich hat`s erwischt!

Volkshilfe fordert am „Tag der Arbeitslosen“ Maßnahmen Die Entwicklung am Arbeitsmarkt ist noch immer besorgniserregend. Am AMS Perg waren Ende März 1188 Menschen als arbeitssuchend vorgemerkt. Mit der Aktion „Mich hat´s erwischt“ zeigte sich die Volkshilfe am Tag der Arbeitslosen am 30. April mit diesen Menschen solidarisch. Besonders hart trifft es jene Menschen, die schon… Mich hat`s erwischt! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Der Kampf gegen Antisemitismus geht uns alle an!

SPÖ-Abgeordnete unterstreicht Forderung nach abgestimmten Maßnahmen gegen Antisemitismus und Rechtsextremismus „Jeder antisemitische Vorfall ist einer zu viel. Der aktuelle Antisemitismusbericht der Israelitischen Kultusgemeinde weist neuerlich einen Negativrekord mit 585 Meldungen antisemitischer Übergriffe auf. Das ist ein deutlicher Weckruf, den wir ernst nehmen müssen“, reagiert Sabine Schatz, SPÖ-Sprecherin für Erinnerungskultur auf die aktuellen Zahlen. „Antisemitismus darf… Der Kampf gegen Antisemitismus geht uns alle an! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Ustaša-Treffen in Bleiburg muss endlich untersagt werden!

SPÖ-Abgeordnete fordert von Innenminister Klarheit ein Sabine Schatz, SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur, kämpft seit Jahren für ein Verbot der Ustaša-Veranstaltung in Bleiburg/Pliberk, das als eines der größten Treffen von Faschisten und Neonazis in Europa gilt. „Im vergangenen Jahr haben wir einen 4-Parteien-Antrag im Nationalrat beschlossen, der auf unsere Initiative hin endlich ein Verbot prüfen soll. Wie… Ustaša-Treffen in Bleiburg muss endlich untersagt werden! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

SPÖ kritisiert Untätigkeit der Regierung bei geplanter Schließung von MAN

In der Region Steyr sind 8.000 Arbeitsplätze in Gefahr. Der Staat muss eingreifen, verlangt die SPÖ im Parlament. Und: Die SPÖ fordert im Nationalrat konkreten Impftermin für jede/n Impfwillige/n Die Einrichtung eines ÖBAG-Beteiligungsfonds durch die Bundesregierung, um das MAN-Werk in Steyr zu retten, forderte die SPÖ in der letzten Nationalratssitzung. „ÖVP und Grüne haben einen… SPÖ kritisiert Untätigkeit der Regierung bei geplanter Schließung von MAN weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

SPÖ Frauen: Übergabe der „Marie“ an Verein SAUM in Mauthausen

Mit dem Anerkennungspreis „Marie“ zeichnen die SPÖ Frauen im Bezirk Organisationen und Vereine aus, die sich frauenpolitisch und in der Frauenförderung besonders hervortun. „Wir haben uns schon im letzten Jahr entschieden, den Verein SAUM mit unserer Marie vor den Vorhang zu holen,“ sagt die Vorsitzende der SPÖ Frauen im Bezirk Perg, Abg.z.Nationalrat Sabine Schatz. SAUM… SPÖ Frauen: Übergabe der „Marie“ an Verein SAUM in Mauthausen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

Historische Verantwortung zur NS-Zeit muss im Lehrplan mehr Platz haben!

Studienergebnisse zeigen weitere Details zu Wissenslücken österreichischer SchülerInnen Die soeben in Buchform erschienene Studie unter dem Titel „Generation des Vergessens?“ zeigt gravierende Wissenslücken bei SchülerInnen zur NS-Zeit. Bereits der erste Teil der Studie, der vergangenes Jahr publiziert wurde, zeigte erschütternde Leerstellen im Bereich der Geschichte des Nationalsozialismus. So konnten 81 Prozent der 2018 befragten SchülerInnen… Historische Verantwortung zur NS-Zeit muss im Lehrplan mehr Platz haben! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

SPÖ und Grüne setzen im Rieder Gemeinderat Zeichen für humanitäre Flüchtlingspolitik

Bei der Gemeinderatssitzung am 30. März haben SPÖ und Grüne gemeinsam eine Resolution für eine Aufnahme von Flüchtlingskindern aus griechischen Lagern und für ein humanitäres Bleiberecht eingebracht. Die Resolution wurde mit den Stimmen dieser beiden Fraktionen mehrheitlich beschlossen. Die Gemeinderatsmitglieder von ÖVP und FPÖ haben sich ihrer Stimme enthalten. „Wir wollen nicht wegsehen, wenn sich… SPÖ und Grüne setzen im Rieder Gemeinderat Zeichen für humanitäre Flüchtlingspolitik weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles

„Uns reicht´s. Wir starten los“

SPÖ-Frauen und ASKÖ präsentieren: Virtueller Lauf/Walk der Frauen 2021Raus an die frische Luft, jede Teilnehmerin ist eine Gewinnerin. Nach einem Jahr Corona-Pandemie, Mehrfachbelastungen gerade für Frauen und Mütter, erhöhtem Stressrisiko sowie einem Gefühl der Vereinsamung durch fehlende soziale Kontakte rufen die SPÖ Frauen und der Sport-Dachverband ASKÖ dazu auf, von 9. bis 11. April am… „Uns reicht´s. Wir starten los“ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Aktuelles