Der freiheitliche Eiertanz um Historikerbericht ist peinlich

Der freiheitliche Eiertanz um Historikerbericht ist peinlich

FPÖ beweist erneut Unwillen, sich ihren Verstrickungen in die Rechtsextreme-Szene zu stellen „Dieser Eiertanz der Freiheitlichen um die Veröffentlichung eines Berichts, der von ihr nahestehenden Personen ohne Anbindung an eine Universität verfasst wurde, ist peinlich....
„Wir stehen für eine Politik für die Vielen“

„Wir stehen für eine Politik für die Vielen“

Interview für die Zeitung des Bundes Sozialdemokratischer FreiheitskämpferInnen, Juli 2019 Wir haben die erste SPÖ-Bereichssprecherin für Erinnerungskultur im Parlament, Genossin Sabine Schatz zum Interview gebeten. Dabei zieht die Abgeordnete Resümee über 17 Monate...
„Graf-Teilnahme an Nationalfonds-Sitzung untragbar!“

„Graf-Teilnahme an Nationalfonds-Sitzung untragbar!“

SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur fordert Sobotka zum Handeln auf Die Teilnahme von FPÖ-Abgeordneten Martin Graf an der Kuratoriums-Sitzung des Nationalfonds ist für die SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur, Sabine Schatz, ein unglaublicher Affront: „Die FPÖ überschreitet...