Bundesheer am rechten Auge blind?

Bundesheer am rechten Auge blind?

SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur stellt Anfrage zu Verbindungen zwischen rechtsextremen Netzwerk und Bundesheer Laut einer Meldung im Standard heute lockert das Bundesheer den Umgang mit der rechtsextremen Organisation „Die Identitären“. Wie der Standard berichtet,...
Schatz schenkt Strache Buch über Identitäre

Schatz schenkt Strache Buch über Identitäre

SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur fordert „konsequentes Vorgehen gegen Rechtsextremismus“ Als „Gedankenstütze“ bezeichnet SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur Sabine Schatz ihr Geschenk an Vizekanzler Strache. Schatz schreibt dem Vizekanzler und schickt ihm das Buch „Die...
SPÖ will staatlich finanzierte Pflege statt neuer Belastungen

SPÖ will staatlich finanzierte Pflege statt neuer Belastungen

„Wir dürfen die Menschen mit den Kosten für Pflege nicht allein lassen. Der Staat hat genug Geld, um die Pflege zu finanzieren. Die Menschen dürfen nicht durch eine zusätzliche Pflegeversicherung belastet werden“, erklärte SPÖ-Nationalratsabgeordnete Sabine Schatz...
Nationalrat – Schatz: Bundesregierung am rechten Auge blind?

Nationalrat – Schatz: Bundesregierung am rechten Auge blind?

SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur fordert Wiedereinführung des Rechtsextremismus-Berichts und mehr Ressourcen für Rechtsextremismus-Abteilung im BVT In ihrer Rede zur Erklärung des Innenministers im Parlament fordert SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur Sabine Schatz die...
Überprüfen von Rechtsextremen ist zu wenig

Überprüfen von Rechtsextremen ist zu wenig

SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur: FPÖ muss Konsequenzen ziehen SPÖ-Sprecherin für Gedenkkultur Sabine Schatz zeigt sich angesichts der Meldungen, wonach die Regierung die Auflösung der Identitären überprüfen wolle, „skeptisch“. „Wenn die FPÖ die Identitären überprüft,...